Daniel Cil Brecher

About Daniel Cil Brecher

Daniel Cil Brecher is an independent historian living in Amsterdam. A former director of the Leo Baeck Institute in Jerusalem, he has taught at Haifa University and the Hebrew University in Jerusalem; his TV and radio documentaries and exhibitions on the history of the Middle East and the Holocaust have been shown throughout Europe and the United States. His latest books are „Fremd in Zion. Aufzeichnungen eines Unzuverlässigen„. Munich (DVA) 2005 and „A Stranger in the Land: Jewish Identity Beyond Nationalism“ New York (Other Press) 2007. His study „The David. Israel, the West and the Politics of Philo-Semitism“  („Der David. Der Westen und sein Traum von Israel„, PapyRossa) appeared in  2011.

Wikipedia

portraits012.jpg

Daniel Cil Brecher  is president of the Jewish congregation Beit Ha’Chidush in Amsterdam and member of the board of the PEN Centre of German Writers abroad (P.E.N. Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland, founded 1934 as „P.E.N. Zentrum deutscher Autoren im Exil“).

 

Advertisements
  1. how does this work?

  2. Sehr geehrter Herr Brecher,
    wir habe eben Ihr Feature im DLF gehört, im Auto. Spannend, bewegend, persönlich und das Land hier so treffend beschrieben. Sehr interessant auch, was sie über die Folgen des ZDF-Filmes in den den 70er-Jahren erzählt haben. Das alles regt sehr zum Nachdenken an… wir, Jahrgänge 1966/1968 und 2001 waren alle begeistert. Und: Ganz tolle Musik!! ich hätte gut noch ne Stunde zuhören können. Grüsse von unterwegs, nach Usedom, durch Dörfer, in denen manchmal nur NPD- Europawahlplakate hängen… Petra Dorrmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: